28. Januar 2007

Zum Nähen

... komme ich derzeit gar nicht.
Woran das liegt kann ich nicht sagen. Vielleicht eine creative Blockade? Lustlosigkeit? Zuviel anderes um die Ohren? Von jedem Etwas würde ich sagen. In den anderen Blogs ist soviel los, es gibt so viele tolle neue Stickmuster, die natürlich auch bei mir auf Verarbeitung warten.
Woche um Woche schiebe ich es hinaus, mit irgendetwas zu beginnen. Für dieses Wochenende hatte ich es mir fest vorgenommen, aber gestern waren wir dann den ganzen Tag unterwegs.

Die Mädchen hatten wirklich gute Halbjahreszeugnisse mit nach Hause gebracht. Dafür hatten sie sich eine Belohnung verdient. Da wir ihnen nicht gerne "einen Zehner" in die Hand drücken, gibt es immer eine Einladung zu etwas Besonderem.
Wir sind nach Detmold gefahren und haben den ganzen Tag in einem tollen Schwimmbad, dem Aqualip verbracht. Es gibt dort eine superlange Rutsche an der die Geschwindigkeit gemessen wird. Den Tagesrekord zu knacken war natürlich das Ziel. Auch die Schnellstromanlage war ein Highlight.
Für mich persönlich reichte dann eigentlich der wunderbar warme Whirlpool, in dem man klasse relaxen kann. Es war toll, wie ein Urlaubstag.

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,
    schön mal wieder von dir zu lesen. Und das Aqualip ist wirklich schön. Ich finde nur immer, dass so ein Tag auch ganz schön anstrengend sein kann - abends bin ich jedenfalls immer hundemüde.
    VG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. tröste dich, ich hab' auch ein nähloch im moment und bin ganz beruhigt, dass es mir nicht alleine so ergeht.
    naja - ich stricke socken, aber meine arme nähmaschine ist schon ganz beleidigt....
    lg
    petra

    AntwortenLöschen