10. März 2007

Nadeletui

Dieses süße Nadeletui aus diesem Buch habe ich beim OWL-Treffen angefangen zu nähen, war mit dem Ergebnis aber nicht zufrieden. In den letzten Tagen habe ich also alles wieder aufgetrennt und neu konstruiert.
Innen gibt es ein zusätzliches kleines Täschchen, das mit Klettband verschlossen werden kann. In die beiden rosa Fleece-Stücke passen jede Menge Nadeln.
Das Täschchen insgesamt wird auch mit Klettband verschlossen.
Der Innen- und Außenstoff sind Reststücke von Ikea, der rosa-karierte auch ein Rest und der Fleece eine Spende von Foxi.

Kommentare:

  1. Ich fand's vorher schön schön, aber jetzt ist es noch viel schöner geworden :-D
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist das Täschchen niedlich geworden, total hübsch!!!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja total süß ! :-). Haste gut gemacht !

    AntwortenLöschen
  4. So ein Nadeletui ist bei meinen Buch auch drinnen.Vielen Dank fürs Angebot zum entzippen, Nadel&Faden hats mir schon gemailt.
    LG aus dem sonnigen bis jetzt Schneelosen Bad Abbach

    AntwortenLöschen