22. März 2007

Wintereinbruch

Es ist doch kaum zu glauben - leider hatte ich heute auf dem Weg zur Arbeit keinen Fotoapparat dabei - ich bin durch einen tief verschneiten Wald gefahren, und das, nachdem vor 2 Wochen schon das allerschönste Frühlingswetter war.
Unterwegs komme ich immer an einem riesengroßen Magnolienbaum vorbei, der gestern schon dicke Knospen hatte. Hoffentlich sind sie nicht alle hin.
Mein kleiner Magnolien-Baum (ist wohl eine andere Sorte) im Garten ist zum Glück noch nicht so weit und ich hoffe, daß er dieses Jahr wieder so wunderschön blüht wie die letzten Jahre.


Menno, ich will Frühling!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen