6. April 2007

Weste für Felix

Nun ist sie endlich fertig geworden, die Weste. Probleme hatte ich noch mit den Zierstichen, die ich an den Armausschnitten, am Kapuzenrand und am Saum gemacht habe. Am Saum gab es plötzlich Fehlstiche, was aber an einer falschen Nadel lag.
Durch die Zierstiche ist die Kapuze etwas "wellig" geworden, aber wenn Felix die Weste angezogen hat, ist es doch nicht so schlimm.

Die Stickmuster sind aus der Käferserie von Farbenmix. Hier habe ich vorne den Marienkäfer, die Libelle (gefällt mir besonders gut wegen der filigranen Flügel) und einen Moschusbock aufgestickt.
Hinten spinnt gerade eine Spinne an der Kapuze, ein Hirschhornkäfer und eine Ameise zieren den Rücken.



Ich war mir erst nicht sicher, ob ich das Streifen-Ripsband wirklich aufnähen soll, aber der Übergang von braun zu türkis in der Seitennaht war mir dann doch zu hart. So sieht es gut aus, finde ich.

Hier nochmal der Zierstich mit Verlaufsgarn in Nahaufnahme:


Jetzt kann das nächste Projekt in Angriff genommen werden :-)

Kommentare:

  1. die weste ist wunderschön geworden. besonders die liebevollen details machen sie zu etwas besonderem!

    lg
    petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Käfer würden mir auch super gefallen für meine beiden Jungs - leider hab ich keine Vikant - Box oder ähnliches.
    Übrigens ich hab den Stoff auch nicht mit Kreditkarte gekauft , sondern mit payPal:geht super einfach und schnell.
    LG aus dem sonnigen Bayern Daniela

    AntwortenLöschen