12. Mai 2007

Muttertag

Als ich Freitagnachmittag von der Arbeit nach Hause kam, hatte meine 3 Kinder für mich gebacken. Sie wollten es heimlich tun, daher mußten sie die Muttertagsüberraschung 2 Tage vorverlegen.


Ist der nicht süß geworden? Wir haben ihn dann auch gleich angeschnitten, ich konnte gerade noch ein Foto machen. Mmmmhhhh, lecker war er! Und ich habe mich total gefreut!


Und passend zum Muttertag noch dieses:

Mutterglück ist das,
was eine Mutter empfindet,
wenn ihre Kinder abends im Bett sind!
Ich wünsche Euch allen einen schönen Muttertag!



1 Kommentar:

  1. Och,
    wie süß....man sieht mit wieviel Liebe dieser Kuchen gebacken wurde.
    Das ist wirklich Mutterglück wenn die Kinder abends unversehrt friedlich in ihren Bettchen liegen und süß träumen.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen