3. Juni 2007

Nähkränzchen

Jaaa, wir haben es tatsächlich geschafft !!!

Unser erstes Nähkränzchen hat gestern in Schloß Holte stattgefunden. In einem wunderschönen Raum, riesengroß, prima ausgestattet mit Tischen, Garten und SONNE *g*. Es war ein total schöner Tag, ist viel zu schnell rumgegangen, und ich freue mich darauf, daß diese Treffen nun regelmäßig stattfinden sollen.

Einen detaillierten Bericht mit Fotos gibt es bald bei Sonnenschein.


Ich habe 2 Amy Butler Taschen genäht, und bin nun infiziert. "noch" habe ich keine ihrer wunderschönen Stoffe... aber, vielleicht... oh, nein, Fingerklopf... Stoffe habe ich ja eigentlich genug...

Aber hier erstmal meine Ergebnisse:

1. Clutch Purse
(ein free-download-Schnitt), genäht aus dem allseits begehrten Rosali (jaaa, ich habe davon noch ein paar Meterchen **gg**)


Da ich den Klettverschluß vergessen hatte, habe ich heute zu Hause mal 2 verschieden Knöpfe als Verschluß draufgelegt. Auf dem Foto wirkt ja der weiße besser, in Natura finde ich aber den roten Knopf passender, da der rosa Innenstoff etwas durchschimmert und das weiß des Stoffes nicht so klar ist. *grübel* Irgendjemand eine Idee??von hinten

von innen




Die Tasche war superschnell zu nähen. Ein wirklich genialer Schnitt.
Für mich allerdings nicht ganz so geeignet, da sie weder Riemen noch "Henkel" hat, nur hinten eine Art "Griff". Naja, ich brauche eher immer die Hände frei. Daher wäre es für mich eher ein Abendtäschchen, auch schon allein wegen der Größe. Aber aus edlem Glanzstoff zum Kleinen Schwarzen - why not?




2. In Town Bag
(Schnitt gekauft bei Charlotta's)
genäht aus blau-weißem Ikea Stoff.


Diese Tasche ist für mich der Hit, super schnell zu nähen und einfach hübsch.


Kommentare:

  1. Hallo Gabi,
    die Taschen sind wirklich total süß geworden.
    Ich glaube ich muss mal öfters bei Ikea Stoffe kaufen gehen.
    Ich freu mch schon auf unser nächstes Treffen.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Gabi,
    ganz tolle Taschen sind das geworden. Wobei ich sagen muss, dass mir die weiß/blaue besser gefällt. Ist die wirklich so schnell genäht? Dann wäre die noch was für mich (mal zwischendurch)
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    Deine Taschen sind toll geworden! Ich habe das In-Town-Modell auch schon genäht, war aber mit dem Ergebnis nicht so zufrieden, hatte die falsche Einlage :( Welche hast Du verwendet?, ich würde die Tasche gern nochmal nähen, der Schnitt ist einfach süß!

    Liebe Grüße
    Riccarda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Riccarda,
    für die Seiten habe ich H630 genommen und für den Taschenboden Schabrackeneinlage. Für die kleine Tasche ist das standfest genug.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen