3. Februar 2008

Punger groß

Gestern war ich zum Geburtstag einer Freundin eingeladen. Leider ist sie kurzfristig krank geworden und die Feier wurde verschoben.
So habe ich die Zeit genutzt und die große Kosmetiktasche (Punger) aus Tildas Julehus genäht.
Am Hinterteil mußte ich wegen des Cordstrichs eine Naht machen. Dadurch legt sich die Klappe aber schön nach vorne.
Der Stoff ist Feincord mit Rosen bedruckt.
Innen habe ich eine zusätzliche Lage verstärkten und gedoppelten Stoff eingenäht und abgenäht, damit Kleinteile etwas praktischer aufbewahrt werden können.



Morgen werde ich in der Stadt noch nach einem passenden Knopf suchen, denn in meinen Vorräten war leider nichts brauchbares.

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,

    ich glaube, die muss ich dringend auch ausprobieren. Die gefällt mir ausgesprochen gut und ist ein wirklich schönes Geschenk.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche steht ja auch auf meiner "To-Do-Liste". Von Prym gibt es so schöne Perlmut-Druckknöpfe, habe ich in einem anderen Block gesehen. Oder nähst Du einen normalen Knopf an und machst ein Knopfloch? Ich hatte die Knöpfe am Samstag in der Hand, waren mir zu teuer, zumal ich den Stoff noch nicht ausgesucht hatte.
    Deine Tasche sieht sehr edel aus. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen