19. April 2008

Taschenbeutel

Auch diese Tasche nach dem kostenlosen Burda download stand schon lange auf meiner To-do-Liste. Meine neuen grau-gelben Stoffe schienen wie geschaffen dafür.
Schnell zu nähen, einfach und total schön:






Beim nächstenmal würde ich die Tasche in der Höhe etwas vergrößern. Futter und Innenaufteilung sind eigene Kreation.

Leider habe ich es heute nicht mehr geschafft, die passenden Accessoires wie Tatüta, Geldbörse u.ä. zu nähen. Außerdem soll die Tasche auch noch etwas aufgehübscht werden. Egal, morgen ist auch noch ein Tag.

To be continued.

EDIT 22.04.08:
Und schon ist sie weg. Töchterlein hat gestern eine gelbe Frühlingsjacke bekommen und meinte, die Tasche passe ja sooooo gut dazu, nur geliehen, büüüüüttttte....
OK ich nähe mir 'ne Neue ;-)

Kommentare:

  1. Ich würde ja gerne mal Deine komplette Taschensammlung auf einem Haufen sehen ;-)))
    Sieht mal wieder super aus!!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  2. mannomann, was machst Du für schöne Taschen, da juckt es mich immer wieder in den Fingern, selbst mal eine zu nähen. Naja, was nicht ist, kann ja noch werden...
    lieben Gruß von
    Friederike

    AntwortenLöschen
  3. @Bine,
    vielleicht komme ich ja irgendwann mal dazu alle zusammen zu fotografieren. Obwohl, eigentlich sind's gar nicht so viele und ein paar habe ich auch schon verschenkt...
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hi Gabi,

    ich kann deine Tochter gut verstehen, mir hätte die Tasche auch gut gefallen. Sieht wirklich super aus - ein großes Kompliment an dich.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Sieht Klasse aus. So was brauch ich glaub ích auch noch... muss gleich mal zu Burda surfen ;-)

    AntwortenLöschen