21. August 2008

Noch eine Idee

zum Kramtäschchen kam mir gestern. Dadurch, daß der Stoff nicht so lappig ist, kann man es auch gut als "Säckchen" aufstellen (z. B. im Bad) und hat so gleich alle Utensilien schnell zusammen zum Mitnehmen.



Ich bin immer mehr begeistert von dem tollen Kramtäschchen :-)))

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,
    tolle Idee!
    Ist schon Klasse, wie sich so etwas weiterentwickeln kann;-)
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby,
    das Kramtäschen auch als Utensiliensäckchen zu verwenden wind ich klasse, prima Idee!

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist wirklich gut. Ich muss die Täschen dringend ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hey! Die Idee ist toll! Das ist doch ein super Täschchen, um mit Nähsachen zu reisen!

    Ich muss jetzt schnell an die Nähma... ;-)

    Liebe Grüße, Vanessa

    P.S.: Ich würd auch gerne mitfahren nach GB! Ist noch ein Platz frei ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Eine super Idee...da steht nicht so viel Krims-Krams im Bad rum und es sieht gleich viel hübscher aus!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  6. Die muß ich wohl auch mal nähen.Schöne Kramstaschen.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen