21. September 2008

Kaum fertig -

mußte ich die ersten Änderungen vornehmen. Kind zieht Pullover an - Pulli und Ärmel zu kurz. Arrg. Ich hatte ihn auf einen gekauften gelegt und 2 Nr. größer genäht (Felix kommt normalerweise noch gut mit Gr. 128 hin, manchmal 134. Yorik hatte ich in 134/140 genäht). Ich hätte wohl genauer nachmessen müssen. Oder es waren die fehlenden Bündchen. Egal. So habe ich aus gleichem Stoff Bündchen zugeschnitten, Säume aufgetrennt und neu angenäht. Jetzt geht's.

Ich bin wohl echt aus der Übung, was das Nähen von Kinderklamotten angeht.


1 Kommentar: