20. September 2008

Yorik

Es mußte mal wieder was "klamottiges" sein, nicht immer nur Deko ;-)
Der Schnitt ist wirklich klasse, schnell zu nähen und sehr verwandelbar finde ich.
Diesen Stoff hatte ich noch liegen, es ist ein angerauhter Sweat, optimal bei den derzeitigen Temperaturen morgens. Die Kapuze ist mit einem dünnen Jersey gefüttert, aber nicht abgesteppt, damit sie schön locker fällt. Die Tasche ist aus dem gleichen Jersey gedoppelt und offenkantig aufgesteppt.

Allerdings hatte ich kein passendes Bündchen im Haus, so habe ich alles einfach nur gesäumt. Und da mir die Ärmel so zu bollerig und weit waren, habe ich sie wesentlich schmaler gemacht. Gefällt mir supergut so. Mal sehen, was mein Held nachher sagt, wenn er vom Ausflug mit Oma und Opa wieder nach Hause kommt.

Den nächsten Stoff für den Schnitt habe ich schon rausgesucht.

1 Kommentar:

  1. Hallo Gabi,

    boah, ist der Pulli klasse!!! Den darf ich meinem Sohn nicht zeigen, lach!!

    Einfach nur genial!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen