17. Oktober 2008

Impressumspflicht

In diversen Blogs wird zur Zeit über die Impressumspflicht diskutiert. Ich haben diesen Link dazu gefunden und finde ihn sehr interessant.

Ehrlich, mir 50.000,00 Euro kann ich besseres anfangen (wenn ich sie denn hätte, hihi). Also besser alles korrekt "gestalten".

Kommentare:

  1. liebe Gabi,
    würdest du mir bitte sagen, wo du das Impressum hinterlegt hast damit es nicht gleich sichtbar auf dem Blog zu lesen ist?
    Wenn wir die Adresse angeben, müssen wir dann nicht befürchten, mit Werbung zugeschüttet zu werden?
    Danke, wenn du mir weiterhilfst, freue ich mich.
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  2. Hi Gaby!

    Davon sind wir doch eigentlich ausgenommen, oder? Wir sind doch privat und teilen Meinungen etc. mit. Hier erfolgt doch kein Verkauf oder so...

    Also ich denke, ich mach erstmal ohne Impressum weiter, wer weiß, wer sonst mal nachts vor meiner Tür steht :-)

    LG und danke für den aufschlußreichen Link, Vanessa

    AntwortenLöschen