5. Januar 2009

Nachtrag zu Weihnachten

Liebe Martina, du ahnst gar nicht, wie wertvoll mir Deine gestrickten Socken zur Zeit sind. Sie retten meine Füße vor dem Erfrierungstod! In meiner Lieblingsfarbe, schöööön warm, mag ich sie gar nicht mehr ausziehen. Daaanke!!!

Bei Elisabeth im Adventskalender habe ich dieses kleine Wichtelchen gewonnen. Es kam noch pünktlich vor Heiligabend an und machte es sich in unserem Weihnachtsbaum bequem. Superniedlich, vielen herzlichen Dank, Elisabeth, ich habe mich sehr gefreut. Es hat total viel Spaß gemacht in der Vorweihnachtszeit in Deinem Adventskalender zu lesen und mitzumachen.

Kommentare:

  1. ja, selbstgestrickte Socken sind bei diesen Temperaturen echt ein Segen. Deine haben wirklich eine tolle Farbe.

    Und der Wichtel ist herzallerliebst.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh schon, dem Kleinen geht es bei dir richtig gut.
    Lg
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Die Strümpfe sehen so schön aus. Die Wolle ist der Hit.

    GLG
    Gela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,

    selbstgestrickte Socken sind bei der Kälte echt ein Segen, nicht wahr!! Die Farben gefallen mir auch sehr gut und der Wichtel ist ja herzallerliebst!!

    Viele liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Über diese beiden Sachen hätte ich mich aber auch richtig gefreut!!! Besonders der Wichtel hat es mir ja angetan.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen