4. Januar 2009

Sporthose

Am Mittwoch beginnt die Schule wieder. Felix wollte schon länger eine neue Sporthose haben, jetzt hatte ich etwas Muße mich darum zu kümmern. Ein dunkelblauer Jerseyrest war schnell gefunden und 2 Ottobre-Schnitte dann in der engeren Wahl. Der Stoff reichte noch genau für die Shorts aus Heft 2/2003 Modell 30. Zugeschnitten habe ich Größe 134 ohne NZ, denn dafür hätte der Stoff nicht mehr gereicht.
Die Hose paßt perfekt, ist wadenlang, genau richtig. Damit die neuen blauen Turnschuhe noch besser dazu passen, durfte ich noch eine blaue Zahl aufnähen. Sie ist die Stickdatei Zahlen Jungen (ehemals von Farbenmix). Gerne hätte ich noch eine Turnschuh-Appli aufgenäht, aber das wollte der Chef nicht.

Der Schnitt gefällt mir übrigens supergut, daraus gibt's im Sommer noch ein paar kurze Hosen.


Kommentare:

  1. Hallo Gabi,

    oh wie schön, diese Hose würde meinem Hlabstarken sicher auch gefallen...
    Deine sieht auf jeden Fall richtig klasse aus!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, den Schnitt habe ich dann direkt auch mal notiert. Die Hose sieht ja klasse aus!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  3. oja, und wenn man dann einen Schnitt hat, der besonders gut passt, dann muss nur noch genügend Stoff geordert werden, stimmt's? Die supertolle Sporthohse sieht aus wie gekauft (ist als Kompliment gemeint *g*).
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  4. Genug Stoff wäre schon vorhanden *grins*, wenn du eine Shop-Adresse für mehr Zeit hättest ....
    Danke für Eure Komplimente!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen