2. Februar 2009

Von unserem ersten Nähkränzchen

in diesem Jahr muß ich euch noch berichten. Es ist zwar schon ein paar Tage länger her, aber ich hatte so viel zu tun, daß ich nicht zum Bloggen gekommen bin.

Wie immer trafen wir uns für einen langen Samstag zum Nähen.


Als erstes hatten wir 2 Geburtstage zu feiern,
einmal von Martina, die sich über Markerstifte und Sockenwolle freuen durfte

und zum anderen von Tessina, die mit dem Dessous-Nähen beginnen will und dazu eine kleine Schneidematte und einen kleinen Rollschneider bekam.


Nach Plaudern und "mit Sekt anstoßen" ging's dann auch flott an die Arbeit. Elgin nur im Hintergrund, arbeitete an einem "Geheimprojekt".



Tessina schaffte 2 Geldbeutel und ich hatte die Erleuchtung wie ich die "Schnappi-Beutel" füttern kann.



Marion nähte sich ein tolles Kleid,




und Evelyne und ich jeweils Buchhüllen, für die ich vorher zu Hause Stoff bestickt hatte.
Bei Antje und Gabi im Blog hatten wir beide die tollen Buchhüllen bewundert und so brachte Evelyne mich auf die Idee, sie doch zusammen beim Nähkränzchen zu nähen.

Ich versuchte verschiedene Farbvarianten und finde, daß das Orange bei Evelynes richtig toll rauskommt.




Um die Farbe noch zu unterstreichen, nähte sie oben und unten orange Streifen an - sieht toll aus.


Einen Tag vorher flatterte mir ein Umschlag ins Haus. Keine Ahnung - nichts bestellt - nichts gewonnen - ... ??? Absender Evelyne - komisch - der Stoff, den ich besticken sollte war doch schon längst da und auch fertig ... ???

Heraus kam ein toll frühlingshaft eingepacktes Päckchen und in dem steckte - als Dank für meine Stickarbeit -





ein Buch und eine Packung "Engelstee" für himmmlisch schöne Stunden - genauso pink wie das Buch das obendrein noch eine Widmung in pink enthält! -
"Dieser Tee hilft beim Stressabbau und sorgt für Erholung und Entspannung."




Liebe Evelyne, auch auf diesem Wege nochmal : ich habe mich total über die Überraschung gefreut. Vielen herzlichen Dank!! Und ... gestickt habe ich sehr gerne für dich!



Edit: Das Stickmuster gibt's bei Emblibrary.com

Kommentare:

  1. ... ist doch immer wieder schön, so ein Nähtreff, stimmt´s? Wir hatten unseren 10. Nähtreff am 24.1., aber es war mehr ein Klatschtreff *lach*... und die tollte Buchhülle hab ich auch schon mal in einem Blog bewundert - das wär das richtige für meinen Bücherwurm.Verrätst du mir, wo es das Stickmuster gibt?...
    VLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Na, da hattet ihr ja einen schönen Nähtag und ward auch richtig fleißig. Eure Bucheinbände sehen sehr schön aus. Hihi, nach diesen Buchhüllen kann man wirklich süchtig werden ... Ich habe schon wieder 2 in Auftrag.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    da hattet ihr ja einen tollen Tag,hört sich richtig gut an.
    Eure Buchhüllen sehen suuuper gut aus.Wo bekommt man denn das schöne Motiv?

    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,

    ich schlepp mein Buch jetzt jeden Tag wieder mit zur Arbeit, voller Stolz!! Lese jetzt wieder in den Pausen wie verrückt. Die Buchhülle hast du aber auch zu schön bestickt. Freut mich daß ich dir auch eine Freude machen konnte.

    Liebe Grüße, Evelyne

    AntwortenLöschen