22. April 2010

Kulturbeutel

Ein neuer mußte her,
und zwar dringend!

Das free-book von Griselda hatte ich ja schon einmal für meine Nähzeug genäht und als Kulturbeutel bietet sich der Schnitt auch total an.

Ein schönes Tilda-Stöffchen hatte ich noch im Vorrat, die Boudoir-Stickerei, diesmal ohne Rahmen, ein schönes Deko-Bändchen und innen gefüttert mit einem weißen (doppelten) Duschvorhangstoff vom Schweden.

Geändert habe ich die Länge des "Henkels", der war mir zu lang. Ich  habe ihn um 7 cm gekürzt.


Boudoir ist auf Batik gestickt und mit einem Sternchenzierstich aufgenäht.




Und das schönste ist, daß der Kulturbeutel ganz toll zu meinem Schminktäschchen paßt, das Martina mir letztes Jahr geschenkt hat.



Ein perfektes Set für einen kleinen Wochenend-Ausflug.

Von dieser Art Kulturtaschen werde ich sicher noch mehr nähen und dann auch noch eine kleine Innenaufteilung mit Einstecktäschchen austüfteln.

Kommentare:

  1. zuckersüß!!! ganz hinreißend, das möchte man doch am liebsten übersall mit hinnehmen...
    LG von angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    das Täschchen ist ja total süß, die werde ich auch mal versuchen. Sag mal, wo hast Du denn die schöne Stickdatei her? Kann man die irgendwo kaufen???
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,

    das ist aber ein feines Set. Genau richtig für ein Wochenendausflug. Ich wünsche Dir super viel Spaß und werde an Dich denken. Schade, dass es mit uns nicht klappt, aber vielleicht irgendwann anders einmal.

    Genieße die Zeit hier. Auf Deinen Bericht bin ich schon gespannt.

    LiebeGrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    ein tolles Täschchen. Die Stickerei ist wieder ein mal der Hingucker.
    Ich wünsche dir viel Spaß,
    Martina

    AntwortenLöschen