18. April 2010

Mal wieder

war gemeinsames Nähen bei Anita angesagt.

Am Vormittag trafen wir uns in ihrem Nähparadies, und da wir uns schon lange nicht mehr alle zusammen gesehen hatten, gab es natürlich erstmal viiiiieles zu zeigen und zu erzählen.


So bewunderten wir Evelynes erste Stickversuche mit "oh Wunder" den eingespeicherten Mustern in der Maschine.

Mit farblich passenden Stoffen aus dem Fundus gibt das "Probestück" ein wunderschönes Kissen.


Ich kann bei all den tollen Maschinen nur staunen, leider.


Nach den vielen Neuigkeiten mußten wir uns erstmal stärken. Schließlich lag ja jede Menge Näharbeit vor uns.


Und da bin ich doch auch mal im Bild, hihi.


Wie es sich für Quilterinnen gehört, paßte der Nachtisch (Rote-Grütze-Lasagne) farblich passend zu den Tischsets. Zudem war er noch oberlecker!


Anita zeigte uns, woran sie derzeit quiltet. Ein Traumteil aus Fasset Stöffchen.


Ich habe mich an meine zweite Monatsaufgeabe gemacht und die ersten Friendship Stars vom "BOM Chocolate Stars" genäht. Geschafft habe ich 11. Ich brauche 40. Fleißarbeit *seufz*.




Es war wieder ein rundherum toller Sonntag mit euch!

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,

    die Berichte von Euren Treffen sind immer so schön. Schön, dass Ihr es wieder einmal geschafft habt, zusammen zu kommen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hey Gabi, du bist ja schnell. Schöner Bericht über unseren schnell dahin rasenden tollen Tag. Ich freu mich jetzt schon auf das nächste Treffen. Und deine Sterne sind ganz klasse geworden.

    Evelyne, die nur noch aufs Sofa will...

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, mal wieder ein schöner Tag.
    Ich freu mich schon auf das nächste Mal.
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen