28. Juni 2010

WM-Nähen

Fast schon hatte ich befürchtet, unser lang geplantes Nähen müßte der WM zum Opfer fallen. Aber wir fanden dann doch eine für alle zufriedenstellende Lösung.

Am Sonntag trafen wir nähwütigen uns schon früh morgens bei Bernadette in der Quilterie in Schloß Neuhaus. Ihr Lädchen befindet sich in der Nähe des Schlosses in einem sehr schönen Haus. Die Ausstellung lädt einfach dazu ein, nur zu staunen und zu gucken.

Im Nebenraum hatten wir alle genug Platz für unsere Nähmaschinen und Zubehör.






Ja, und dann war da noch ab 16 Uhr in einem weiteren Nebenraum die Fanmeile. Hier durfte geschaut und gejubelt werden, denn Bernadettes Mann hatte einen großen Fernseher intalliert, damit die Fans ordentlich mitfiebern konnten. Martina, Evelyne und Anita begrüßten die Mannschaft dann auch sehr freudig.





Ja, guckt nur, während ihr Daumen drückt, passen Bernadette und ich auf eure Maschinchen auf.

In der Halbzeitpause gab's 'ne Stärkung.






Bernadette und ich schafften derweil doch einiges an Näharbeiten.

Ich hatte mir für diesen Tag die Mohnblumenkissen aus dem Buch "Blumen Patchwork" von Bernadette Mayr vorgenommen und sowohl die Akzentstreifen als auch 3 Blumen geschafft.


Außerdem habe ich noch an der Randgestaltung meines Véga Quilts gearbeitet, da ich dazu aber noch auf Stoffe warte, kann ich Fotos erst zeigen, wenn alles fertig ist.

Einen schönen WM-Nähtag hatten wir, der sehr kurzweilig, lustig und aufregend war.
Auf der Heimfahrt bin ich sogar noch in Paderborn in einen Autocorso geraten. Dank meiner Abba-CD konnte ich die Hup- und Vuvuzela-Konzerte aber super übertönen *grins*.

Ich freu' mich, daß die Jungs gesiegt haben, aber Fußball und das ganze drumherum sind nicht so meins.


Kommentare:

  1. Das ist sicher ein superschöner Tag gewesen. Die Quilterie kenne ich noch gar nicht. Gibts dort "nur" fertig Genähtes, oder auch Stöffchen zu kaufen?
    LG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. So eine zusammen zu nähen mit anderen würde mir auch sehr gefallen! Aber es gibt bei uns leider keine Möglichkeit. Manchmal kommt mir vor, bin der einzige die bei uns in der nähe Näht! Danke für dein Etikett Link. Ich habe schon welche bestellt!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen