19. September 2010

Geschenke #8

.
.
Lang lang ist's her, dass ich diesen Quilt angefangen habe.
Schon damals war er ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk, inzwischen wird er seinem Titel mehr als gerecht.

Im Sommer war der Quilt dann fertig. Es ging nur noch um's Binding. Nicht einfach bei den Stoffen und Farben. Beim letzten Treffen in der Quilterie hatte Bernadette eine super Idee und ich ging, ausgestattet mit halbem Text auf einer Selvage Kante auf Stoffsuche - und wurde ganz schnell fündig.
Da auch die Lieferung superschnell klappte, war das Binding fix angenäht, bis .... ja bis mein Quiltfaden auf den letzten 30 cm zur Neige ging.

Es war Sommer, Quiltshops machten Ferien, in anderen war ausgerechnet dieses King Tut Garn ausverkauft, es sah aus, als müßte ich wochen-, wenn nicht monatelang warten.

Doch dann hatte meine akribische Suche Erfolg und aus dem Allgäu kam das erlösende Päckchen.

Und nun ist der Quilt doch noch fertig geworden und wartet darauf, seiner Empfängerin übergeben zu werden. Nun hoffe ich, dass er gefällt und zu den anderen Grün-Braun-Tönen im Wohnzimmer paßt.





1 Kommentar:

  1. Liebe Gabi,
    da hast Du aber einen tollen Quilt gezaubert und mit dem braunen Binding eine gute Wahl getroffen. Bestimmt findet der Quilt gefallen.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen