19. Februar 2011

Nähtag

Gleich geht's los, der 1. Nähtag in unserer Stadt findet statt.
Wir haben einen tollen Raum gefunden, den wir nutzen können, das Pfarrheim.
Barbara und ich konnten für den Anfang 8 nähwütige Frauen zusammentrommeln und heute ist es endlich soweit.

Taschen sind gepackt, Kuchen gebacken, und viel Freude im Gepäck.

Gerade rechtzeitig erreichte mich am Mittwoch die Meldung, daß wieder ein Stoffpaket für mich im Zoll liegt. Da es niemals geklappt hätte, daß mir der Stoff bis heute zugestellt wird, bin ich selbst nach Paderborn gefahren, um ihn abzuholen. Die Fahrerei hat mich 2 Stunden gekostet, aber es hat sich gelohnt. Die Stoffe sind wunderschön und ich freue mich heute auf's Vernähen.

Seht selbst:



Daraus soll eine Krabbeldecke werden.


Kommentare:

  1. Wie süß, die kleine Raupe Nimmersatt, der perfekte Stoff für eine Krabbeldecke.
    Ich hoffe ihr hattet heute eine schönen Nähtag.
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    Du hast ja sogar den Original-Beistoff gekauft! Den hatte ich damals nicht. Deine Decke wird bestimmt schön. Ich wünsche Dir einen schönen Nähtag. Bei uns herrscht gerade die Ruhe vor dem Sturm, in 1 1/2 Stunden geht für mich der Karneval los. Meine NäMa näht übrigens gut, sie riecht nur anders als meine alte und meine Smiley ist mit weg... Aber egal.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen