4. Februar 2011

Nähtreff im Januar

.
.
Am Sonntag haben Die Rote und ich einen Ausflug zu unserem ersten Nähtreff in Paderborn im neuen Jahr unternommen.
Ach, schön war es.

Mein Vorhaben war ja, am Kiwi Quilt weiterzunähen, schließlich ist er Tochterkind für Ende Februar fertig versprochen.
Naja, es kam so einiges dazwischen.
Unter anderem die Berichte einer wunderbaren Japan-Quiltreise, incl. Ansehen von Fotos der Quiltausstellung und mitgebrachter Zeitungen und Bücher und probieren diverser japanischer Leckereien. Es war so interessant und spannend, daß ich kaum zum Nähen kam.

So war ich dann in den letzten Tagen etwas fleißiger und habe alle 30 Blöcke fertig genäht. Sie warten jetzt auf Anordnung am Design Board, damit die letzten Nähte zur Fertigstellung des Tops gemacht werden können. Der Rest ist doch dann ein Klacks, oder? *hüstel*




Guckt mal, was Anita uns aus Japan mitgebracht hat:

Tolle Taschenschnitte


und ist dieses minikleine handgenähte Bärchen nicht allerliebst? Ich hätte ein Geldstück zum Vergleich daneben legen sollen. Er ist nicht größer als 3 cm. Zuuuu niedlich!!!




Kommentare:

  1. Hola los bloques verdes me gustan mucho,que medidas tienen?BESOS

    AntwortenLöschen
  2. Hola Rosa,
    tienen aproximadamente 25x25 cm.
    Besos

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    Mensch, Du warst aber fleißig, die Blöcke sehen schön aus. Hast Du die nach einer Vorgabe oder einfach so genäht?
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen