13. März 2011

Gestickt

.
.
Endlich hat es mit dem Kauf der lang ersehnten Stickdatei geklappt. War gar nicht so einfach, weil mir die Seite des Anbieters ständig abgeschmiert ist. Die abgefragten Daten zur Kreditkarte fand ich auch sehr supspekt, ich hoffe, da kommt nichts mehr hinterher.

Aber jetzt habe ich sie endlich, die Wunschdatei für den Sohn.

Er mußte dann auch gleich verfolgen, ob alles so richtig läuft....,



und da er gut aufgepaßt hat, war das Nähen der Handytasche dann kein Hexenwerk mehr.

Den Schnitt habe ich aus der Stickdatei Stau(t)raum, den oberen Rand abgewandelt, damit ich ein Futter einnähen kann, um das Handydislpay zu schützen.

Ein Schappi war GsD auch noch im Vorrat :-))

Voilà

Bart


Rückseite personalisiert


und innen gefüttert.


Heute habe ich eines meiner Kinder glücklich gemacht, hihi.


Kommentare:

  1. Liebe Gabi,

    ein schönes Handy-Täschen und man sieht richtig, wie gespannt Felix vor der Sticki sitzt. Es ist doch schön, wenn man so eine Freude machen kann, nicht wahr.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    herrlich, wie fasziniert Felix vor der Stickmaschine sitzt, das kenne ich von meinen Jungs auch. Die Handytasche ist toll geworden, mit den Schnappverschlüssen stehe ich auf Kriegsfuß, die bekomme ich nie schön eingenäht. Deiner dagegen sieht einfach nur toll aus.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen