28. Dezember 2011

Bücherstütze

Auch der Schnitt von Veri hat mich schon lange gereizt.
Felix liest wahnsinnig viel und seit ich von Evelyne einen Bequemling bekommen habe, lag er mir in den Ohren, daß er auch einen haben möchte. Der Schnitt war schnell bestellt und 2 Bequemlinge schnell genäht.

Einer für Felix



Und einen für meine Mutter





Sie haben sich beide sehr darüber gefreut.


27. Dezember 2011

Quillow

Schon so lange wollte ich einen Quillow nähen, dieses praktische Kissen, das gleich eine Decke beinhaltet.
Für meine Tochter Hannah und unser Austauschkind Adahara habe ich es dann endlich als Weihnachtsgeschenke ralisiert. Zum ersten Mal habe ich auch das Freihandquilten probiert. Es lief ziemlich gut.

Für Adahara in ihren Lieblingsfarben





Der Rückseitenstoff des Kissens ist rosé.

Für Hannah Farben passend zu ihrem crème-farbenen Sofa und in ihren Lieblingsfarben braun-türkis



So sieht das Freihandquilten aus:




25. Dezember 2011

Für mich

von meiner Tochter Hannah zu Weihnachten




2. Dezember 2011

Köln

Am ersten Adventswochenende haben wir einen Ausflug nach Bonn und Köln gemacht. Ich war früher sehr oft in Bonn, da Freunde von mir dorthin gezogen sind, aber bei H*aribo war ich nie. Also führte uns unser Weg als erstes dorthin.
Ich glaube, ich lasse Bilder sprechen:




Alle glücklich *g*

Dann ging es weiter nach Köln



 Über die Hohenzollernbrücke Richtung Dom


vorbei an den vielen Liebesschlössern, die viele Blicke wert waren


Ein Blick auf den Rhein, zu den Promi-Wohnungen. Der Himmel sah bedrohlich aus, aber das Wetter hielt sich



Und dann war er vor uns, der Dom


Wir waren auch drin


und drauf


bevor wir eine Runde über den Weihnachtsmarkt drehten


und uns durch das Gewühl der Hohen Straße kämpften.

Mein Lieblingsfoto:
Das ist das schönste an Köln,
der Bahnhof


Von dort fährt der Thalys *g*