27. April 2012

Quillows

Nachdem ich bei unserem Nätreffen letzten Samstag mein Kleid für die Konfirmation meiner Nichte fertig genäht hatte (das Kleid zeige ich euch in den nächsten Wochen), habe ich an meinen Kissen in Verschneidetechnik weitergearbeitet.

Die Anleitung kann man ja sowas von knicken, also habe ich es gemacht, wie ich wollte. Wenn alle Kissen fertig sind, kommt noch mal ein kompletter Post mit Erklärungen für meine Abwandlungen.

Die Kissenplatten sind nun alle fertig, ich habe eine rote Paspel eingefügt. Das tupft ungemein.
Gestern habe ich 2 Kissenplatten zu Quillows verarbeitet, sie sind 50x50 cm groß.







Jetzt muß ich erst neue Vlieseline und Kisseninlets kaufen, um die beiden anderen fertig machen zu können.

Außerdem habe ich einen Ottobre Rock fertig gestellt. Am Wochenende soll es ja sehr warm werden *freu* dann kann ich ihn schon gleich anziehen.

Bei einigen Teilen fehlt hier 'ne Naht, muß da was korrigiert werden. Ich nehme mir vor, jeden Tag etwas Zeit dafür zu verwenden, damit die Teile auch wirklich fertig werden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen