12. Oktober 2013

Es ist kalt in Deutschland


Schon im letzten Jahr hatte ich mir diesen kuscheligen Strickstoff in einem Geschäft in Paderborn gekauft. Er ist löchrig und hat wollige "Farbkleckse". 


Irgendwie kam ich aber nie dazu, ihn vor Ende des Winters zu verarbeiten. Aber ... der nächste Winter ist ja schon fast wieder da und ich brauche was Warmes im Rücken und um die Hüften *g*.


Schnitt Känguruh Hemd von Natur zum Anziehen.

Änderungen: Die Träger sind 4 cm verkürzt, der Saum 10 cm verlängert. Die beiden zusätzlichen Streifen unten habe ich ganz weg gelassen.




1 Kommentar:

  1. ha, so einen ähnlichen stoff hab ich mir auch auf dem stoffmarkt gekauft, aber noch keine idee, was ich da draus wurschteln soll. das wär doch mal eine idee, schaut prima aus.
    ah ja, vielen dank für deinen netten kommi zur fleece-jacke. hab dir was dazu geschrieben, da ich aber nicht weiß, ob du nochmal nachliest, hier nochmal:
    du kannst das heft direkt beim oz-verlag bestellen, guckst du hier: http://www.shop.oz-verlag.de/27/?aid=5711&acode=ag70453&cid=975
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen